Welche Trense

Die Trensen

Früher hatte ich ein mexikanisches Zaumzeug für ihn. Steigen Sie ein und machen Sie eine Spritztour. Schade nur, wenn das Pferd sein Maul nicht öffnen will oder den TRense immer wieder auskaut.

Was für eine Trense?

AW: Welche Trense? Ich habe mich im Wildchen schon lange versucht und habe den besten Erfolg mit einem sturmfreien Wasserzaum. Ich gebe dem einen Welpen, den ich mit Wilma fahre, dieselbe Trense, er würde wahrscheinlich einmal durch eine Nathe Trense kauen (er murrt immer schrecklich auf der Trense, wenn die Leinen lang sind).

Am bequemsten fühlte sich mein erstes Kind, als ich ab und zu das Zaumzeug wechselte. Ich wollte meinem Sohn etwas Gutes tun und kaufte eine doppelte Nathe-Trense - aber sie war viel glücklicher mit der üblichen.... Mein Trainer fährt jetzt viele ihrer Rosse mit meinem Gummi-Olivenkopfzaum, was mein Wildchen gar nicht wollte - der Pferdetrainer passt gut dazu......

Nun, und dann sind da noch die Rosse, sie wollen nur doppelte gebrochene, oder nur sehr dicke, oder vielmehr dünne, oder, oder, oder........

Was für eine Trense?

Welches Zaumzeug? hallöle, ich habe eine jetzt beinahe 4jährige Stute, zu der ich gerne etwas zu geben habe. aber sie sucht unter dafür ein neues Zaumzeug, weil das ist definitiv zu kurz! Frage: Was soll ich verwenden? Ich kann mich gerade nicht entscheiden! Ich hab diese Mexico Zäume! aber Englisch ist auch noch gut.

ich mag nicht hannoversche überhaupt und für schwedisch ist es zu nervös, jedenfalls hatte ich nie eine und die verschlüsse unter meinem Kinnblick umständlich. wollte nur wissen, was man so ausstrahlt. Gibt es eine Art Trense, die man nicht einnehmen sollte oder mit Jungpferden?

Vielleicht kann ich Ihnen mit Rücksicht und Zuversicht auf Ihr eigenes Tier weiterhelfen, aber auch die Cowboy-Zäume sind mir sehr sympathisch. Ob Für ein gutes Training ist, weiß ich nicht. Ich würde frage den Trainer, womit er trainieren will (Der einfachste Weg), nicht dass man eine andere erwerben oder die Stuten wechseln muss.

Edit: meinen wir mit Zaumzeug das Metall oder das Kunstleder? mit Zaumzeug meine ich das Kunstleder. Beim Beißen habe ich auch eine Wasserzaum, sie sind großartig! Für anfänger anfänger nicht so groß. I für persönlich bekommt mein Gaul (sollte ich jemals eines haben) ein Nasenband.

Ganz nebenbei sehen sie gut aus, und wenn sie richtig gesetzt werden, sehen sie auf dem Pferderücken sehr deutlich aus. Auch die unterschiedlichen Arten von Trensen haben unterschiedliche Wirkungen. Mexikanisches Reiten hält Arbeit sehr viel früh, und sehr ganz konkret beim Pferd. Sie sehen also, wenn Sie damit umgehen, finden Sie rasch die passende Mixtur aus Trense und Biss.

bit würde übrigens empfehle ich immer ein doppelt gebrochenes, aber ich neige dazu, auch wenn diese schärfer sind. ein freund hat mir gerade ein neues mex von der Firma Kyleffer gebracht. ich denk an underpads, die man immer haben kann. erinnerst du dich daran, das pad auch wegzunehmen, das heißt, du musst das zaumzeug dan setzen, sonst ist es zu stramm.

Mexikanischer Trensenzaum? Man sollte nicht auf das Äußere achten, sondern darauf, was das Kind am besten versteht. Probieren Sie mal das in Mexiko. Aber man muss nur darauf achten, dass es richtig angeschnallt ist. denn Bit: dünn ist nicht sofort spitz und Double Broken ist nicht gleich gut.

Wofür für und stärke benötigt man hängt aus wieviel Raum im Mund eines Tieres ist. Der Biss sollte nicht stärker als hälfte aus dem Bereich zwischen Ober- und Unterkiefer verlaufen. Die Spitze sollte nicht stärker sein als die hälfte aus der Entfernung zwischen Ober- und Unterkiefer. Dank dir kannte ich gar nicht, dass ich heute darauf geachtet habe und die Spitze, was ich habe, in diesem Sinne recht gut liegt! sonst hat mein Pferd einen sehr unheimlich komischen Schädel und (oh Wunder) paßt es nicht auf die natürlich.

die kopfstück ist nicht zu lang und die backenstück ist exakt in der mitte und steht. das Nasenband ist zu groß.... das saß ziemlich lustig und war in der engsten Zusammenstellung noch zu groß.... was soll ich jetzt machen? einfach einen trense in VB und dann n n Nasenband in Pony kaufen?

Ich bin also der Ansicht, je weniger man auf dem Pferderücken hat, umso besser - wenn das Tier damit umgehen kann. Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass die Zähne gut sitzen, nicht durch Zügeleinwirkung rutschen oder in den Mund fallen. Ich bin auch der Ansicht, je weniger Gurte am Pferdekopf/Mund verschnürt werden.

Zur Thematik trense, so bit: Ich glaube, man muss sich auf sein eigenes Ross einrichten. Mein Zaumzeug besteht aus Genickstück, Stirnband, Backenstücken und schlicht gebrochenem Oberschenkel oder D-Ring Zaumzeug (besonders für junge Hunde, da sie ein besseres seitliches Führung bieten). Alle meine Vierbeiner werden ohne Gebisse und dann auf dem Zaumzeug gebrochen, wenn die grundsätzlichen Dinge wie "Gas, Bremsen, Lenken" gut laufen.

Sie werden am Cappuccino oder an der Grundarbeit mit dem Knotenhalter, der, wenn man das Tier vom Grund aus für Compliance und Signalisierung geeignet gemacht hat (sollte tatsächlich selbstverständlich sein), auch gut für das Einreiten nehmen kann. Hallo, ich finde, du solltest sowohl Trensen als auch Gebisse verwenden, je nach dem, was das jeweilige Tier braucht und auswählen.

Wer z.B. Turniere fahren will, muss das akzeptieren. Ich will sie nicht bissig trainieren, denn ich denke, dass es für ein gutes Stück ist, dass ein Kind auch etwas weiß. Tatsächlich ist der Trend das, was wir heute wissen. So genannte Zähne.

Der Lederstoff war das so genannte Zaumzeug.... Podiumsdiskussion on the topic "Which snaffle? in the forum horses training and riding or maintforum pferdes forum: ... "Ähnliche Motive Welche Trense? Was für eine Trense? Antwort: Antwort: Antwort: Antwort: Antwort: Antwort: Antwort:

Mehr zum Thema