Wasserdichte Abschwitzdecke

Schwitzdecke wasserdicht

Ich war auf der Suche nach einer wasserdichten Schweißdecke, aber da ist kaum etwas. Wer kann eine gute wasserdichte Decke mit Kondensationsfunktion empfehlen? Detaillierte Informationen zum Thema Regenschutzpferd finden Sie hier. Niederschlagsdecke mit Kondensationsfunktion = wasserdichte Kondensationsdecke. Wozu und wann brauchen Sie eine Schweißdecke für Ihr Pferd?

Wasserfeste Schweißdecke

Anforderung einer regensicheren Schweißdecke für das Ausdauerreiten: Bei Ausdauerritten steht mein Vierbeiner oft für ein paar Std. in einem selbstgebauten Fahrerlager mit 3x3m und das auch bei starkem Niederschlag. Ich benötige eine wirklich regenfeste Decke, die stabil und luftdurchlässig ist, damit das Tier in den Arbeitspausen bis zur Veterinäruntersuchung nicht zu kalt und nass wird.

Selbstverständlich hat das Tier zuvor auch schon einmal angeschwitzt, so dass auch eine bestimmte abschwellende Funktion von Nutzen wäre. Bei meinem Vierbeiner handelt es sich um ein Trakehner / Anglo-Araber mit einer Stockgröße von 160 cm und einer Länge von 130 cm nach Ihren Maßangaben. Bis jetzt hatte ich überhaupt keine Pferdedecke. Die Turniere finden zwischen den Monaten Mai und September statt, daher sollten diese Decken auch von der Hitze her zurechtkommen.

Ich freue mich auf Ihre Weiterempfehlung und wünsche Ihnen keine blauen Decken. Danke für Ihre Aufforderung. Zur Info: Eine Regenschutzdecke ohne Polsterung und Fleece-Futter, wie z.B. die Sommerregenfliegendecke, ist als Schweißdecke nicht zu gebrauchen. Die oben genannte empfehlenswerte Pferdeunterlage kann auch bei sommerlichen Temperaturen zu heiß werden und das Tier kann darunter durchschwitzen.

Die bestimmungsgemäße Verwendung einer verschwitzten Regenhülle hängt von den Aussentemperaturen ab. Kundenantwort auf unsere Pferdedecke - Empfehlung: Hallo, ok, danke für die Infos. Sie haben in der vorangegangenen E-Mail jedoch nur gesagt, dass eine sommerliche Regenschutzdecke ohne Polsterung nicht als Schweißdecke ausreicht. Der Temperaturgradient muss natürlich sein, wie Sie bereits richtig erwähnt haben, aber die "Sweat-off-Funktion" arbeitet bei diesem "Zwiebelprinzip" ebenso gut wie bei einer 3-lagigen Hülle mit laminiertem Futter.

Die Pferde haben noch Pelz, aber die physikalische Situation wird nicht anders sein.... Nun, zumindest habe ich Vertrauen in Ihren Rat, denn mit einer Fleece-Decke und einer Sommerregendecke hätten Sie mehr Geld verdient als mit der von Ihnen gebotenen Pferde-Decke und Sie haben mir trotzdem empfohlen, dies zu tun. Das Fazit der Fachzeitschrift Cavallo in Worten: "Wasserdicht wie ein Hochleistungs- zelt, dazu das beste Raumklima und guter Zugschutz.

Auch das Prüfergebnis ist eine Bestätigung unserer Firmenphilosophie: "Hochfunktionelle Pferde-Decken mit einem Top-Preis-Leistungs-Verhältnis".

Mehr zum Thema