Rübenschnitzel Pferd

Rote Bete Schnitzel Pferd

Das Rübenschnitzel wird von den Pferden gerne gefressen und es gibt keine Probleme damit. Ein zuckerhaltiges Futter kann den Mineralstoffhaushalt Ihres Pferdes stören. Rübenschnitzel-Pferd isst sie nicht - Pferd.de Dies ist eine schnell wachsende Variante von Rübenschnitzeln, obwohl ich weiß, dass sie mindestens eine halbe Stunden lang anschwillt. Versuchen Sie mal zu sehen, ob sie noch mehr anschwellen, wenn Sie sie unter länger lässt finden (z.

B. eine Stunde), dann wissen Sie, ob 5 Minuten zu wenig sind. Nachts habe ich mein über immer anschwellen gelassen, aber das waren die Briketts.

Sonst kann man alles unter füttern einmischen, was man tun kann: Bananen, Äpfel, Möhren, Äpfel mus, Apfelsoße, Bienenhonig, Tees, Maische, Konzentrat, Öl, Malzbiere, Alfalfa.... Wie es Ihrem Pferd gefällt. Bestens wärs aber nicht zu viel anders, sondern nur die Rübenschnitzel mit Konzentrat und als Verpflegung zu verfüttern.

Du kannst sie nicht einfach hierlassen. Andernfalls, lasst euch die anderen Rübenschnitzel Threads hier durchgehen, ihr werdet sicherlich einige nützliche Informationen finden.

Sammlung nach Vereinbarung möglich in 86757 Waldstein oder 86754 München OT Schwährsheim.

Mit dem Bio-Siegel nach der EG-Öko-Verordnung wird sichergestellt, dass unsere Luzerne-Pellets in jeder Beziehung den gesetzlichen Bestimmungen für den biologischen Anbau entsprechen. Dies bedeutet auch, dass unsere Luzerne-Pellets und unsere Produktionsanlagen regelmässig und strikt überwacht werden. Unser Futter kann gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EG) Nr. 834/2007 und (EG) 889/2008 in der biologischen Erzeugung wiederverwendet werden.

Es handelt sich um eine besonders stoffwechselentlastende Energiezufuhr, die sich besonders für empfindliche Tiere mit einer Tendenz zu Stoffwechselerkrankungen wie z. B. Laminitis eignet. Natürlich kann das Feed auch als Energieergänzung für Sport- und Ausdauerpferde, Altpferde, zu schlanke und zu dünn gewordene Tiere, Zahnprobleme oder auch für Tiere mit Cushing/Insulinresistenz/EMS etc. verwendet werden. Es wird empfohlen, die 4-fache Wassermenge in Verbindung mit Heu- und/oder Luzerne-Pellets zu füttern.

Durch die Ballaststoffe des ungeschmolzenen Rübenschnitzels wird die zugeführte Feuchte sehr gut gespeichert und das anfallende Feuchtigkeitsgehalt im Magen-Darm-Trakt an das Pferd zurückgegeben, was vor allem bei sportlichen Pferden oder an heissen Tagen im Sommer helfen kann, dem Austrocknen entgegenzuwirken. Wir empfehlen, die vierfache Wassermenge über das Futter zu gießen und es mehrere Std. quellen zu lassen. Wir empfehlen Ihnen, das Futter mit der vierfachen Wassermenge zu füllen.

Mehr zum Thema