Pferde Reiten

Reiten auf dem Pferd

Reitunterricht: Was Anfänger wissen sollten Wie kann ich einen Trainer erkennen? Ganz wichtig: Natürlich sollte er auch eine Ausbildung haben, z.B. Trainer C, B, C, B, C oder Pferd. Wie kann ich ein gutes Schülerpferd erkennen?

Ob sehr jugendlich oder winzig, ein Pferd ist besser als ein Pferd. Wie kann ich feststellen, ob die Pferde gut sind?

Die Pferde mögen es strahlend, rein und munter. Er braucht viel Übung, auch durch Sport und Weiden, dann vorzugsweise mit anderen Ross. Anfängern wird empfohlen, danach wechseln Sie in eine Einsteigergruppe mit wenigen Mitfahrern. Selbstverständlich können Sie auch permanent oder gelegentlich Privatunterricht belegen, da Sie hier den grössten Lernerfolg erzielen.

Was kostet eine Fahrstunde? Die Preise für eine Fahrstunde liegen in der Regel zwischen 10 und 16 EUR. Prinzipiell wird für jeden Fahrer eine Privatunfallversicherung empfohlen. Eine Menge Leute behaupten, dass Reiten eine Gefahr ist, oder? Das Reiten ist nicht gefährdet, wenn Sie sich Schritt für Schritt mit dem Pferd und dem Reiten unter professioneller Leitung eines ausgebildeten Lehrers auseinandersetzen.

Wie läuft die erste Lektion ab? Das Pferd geht an der Ausfallschiene ( "long line") auf dem großen Ring um den Reiter im Takt (slowest pace). Er kann das Pferd also zu jeder Zeit steuern, während Sie sich voll und ganz auf sich und das Pferd verlassen können. Und wer wird mir mit dem Pferd helfen?

Es wird gezeigt, wie man das Pferd aus der Box nimmt, zum Pflegebereich bringt, dort festbindet, Mantel und Klauen putzt, Reiten und Zaumzeug aufsetzt und in die Eingangshalle einführt. Pferdeanfänger werden immer professionell geschult, bis sie in der Lage sind, das Pferd selbständig vor- und nachzubereiten. Wo kann ich alles über Pferde lernen?

Vor der ersten Stunde erläutert er zum Beispiel, wie man das Pferd behandelt und vorbereitet. Im Unterricht lernen Sie immer mehr über Pferde und Reiten. Und wie oft ist es am besten, als Anfänger zu reiten? Sie sollten wenigstens einmal pro Woche  zum Reitunterricht gehen. Doch: Je öfter Sie unter der Woche fahren, desto besser.

Weil man das Reiten nur durch Reiten lernen kann! Fahre ich allein oder mit mehreren? Zu Beginn haben Sie Privatunterricht an der Ausfallschule. Und wie lange hält eine Fahrstunde? Muß ich mein Pferd mit jemandem gemeinsam nutzen? Im Allgemeinen wird ein Schüler auf einem Pferd reiten. Ein guter Reiterhof geht auf Ihre Bedürfnisse ein und erläutert den richtigen Umgang damit.

Die Pferde sind immer sensibel im Mund. Während der ersten Stunden auf der Lunge reiten Sie ohne Leine, so dass Sie sich voll auf das Setzen und die Bewegungen des Tieres einstellen können.

Mehr zum Thema