Hannoveranische Trense Braun

Trense Hannoveraner Braun

NEU Zaumzeug Hanoveranic Ponny mit Leder Zaumzeug Nasenriemen. Zaumzeug Hannoversche CHEVAL braun von Scan Horse versandkostenfrei! Hannoveraner Trense Der Hannoveraner Zaum umfasst zwei seitliche Wangenriemen, die vom Umhängegurt ausgehen und die Nasen- und Kinnbänder mit einem kleinen Kranz zusammenfügen. Die eigentlichen Meißel sind mit dem Holster gekoppelt und funktionieren nur über das Zügelzug, so dass die Hannoveraner Trense offenbar ihre eigene Funktion hat übernimmt. Tatsächlich ist die Kernaufgabe des Hannoveraner Zaumzeuges, um den Oberkiefer in Position zu bringen.

Das Nasenband der Hannoveraner Trense ist dem Übergang von Nasenrücken zu Nüstern sehr nahe. Daher muss man sehr sorgfältig sein, wenn man mit dem Kinnriemen unter dem Kinnriemen knickt. Ein weiterer Beweggrund, auf eine lose Schnalle zu achten, ist, dass das Nasenband durch sein Nähe zum Nüstern, es schwieriger macht, würde zu atmen, wenn es zu eng ist.

Gleiches trifft zu, wenn das Tier sein Mäulchen zu weit öffnen kann und dadurch durch das Nasenband selbst hindurch drückt. Hannoveraner Zaumzeug für jeden Tag? Das Hauptziel der Hannoveraner Trense ist der Umstand, dass die Tiere den unteren Kiefer mit der Trense nicht lateral bewegen können. Einigen Pferden gefällt das, weil sie festgestellt haben, dass sie auf diese Art und Weise unangenehme Zügelhilfen vermeiden können.

In dieser Hinsicht kann die Hannoveraner Trense dazu beitragen, diese schlechte Angewohnheit an gewähren zu stoppen. Es ist besser natürlich, wenn das Pferd bereits im Training lernt, dass Zügelhilfen nur Hilfe ist. Dies erfordert einen versierten Fahrer beim Einfahren. Die meisten Fouls werden durch falsche oder ungeübte Fahrer verursacht, so dass man sich die richtigen Holster und Zäume schnappen muss.

Der Hannoveraner Zaum ist für geübte Rider ist für den täglichen Gebrauch geeignet, kann aber auch nur vorübergehend zu Korrekturzwecken verwendet werden.

Diejenigen, die dieses Gerät erworben haben, haben auch folgende Geräte erworben

Mehr zum Thema