Gewichtsgamaschen Pferd

Faltenbälge Pferd

Die Gewichtsmanschetten können für vorne und hinten verwendet werden. Das Pferd wirft dann ohne Gewichtsmanschetten richtig die Vorderbeine! Ausdauertraining? Krafttraining? erhöhte Trainingsintensität?

mehr Kraft.

Stil Gewichtsmanschetten

Die Faltenbälge bestehen aus kugelsicherem Polyamid mit weichem "Plastazote"-Futter, das sich aufgrund der Temperatur des Pferdes dem Bein des Pferdes ideal anpasst und über 3 gesicherte Velcro-Verschlüsse verfügt. Die Gewichtsmanschetten können für Vorder- und Rückseite verwendet werden. Stulpengewicht = ca. 450g (drei Einzelgewichte à ca. 110g). So können die Bleibleche nach Belieben verwendet werden.

Sollten Sie mehr Gewichte brauchen, bitten wir Sie, die Bleibleche mitzubestellen ("Verkaufseinheit 3 Stück"). Violett, Pink, Gelb, Rot, Pink, Gelb, Flaschengrün u. Orangen sind nicht austauschbar.

Gewichtsmanschetten - Gefühl oder Nonsens? - Scheibe

Hallo, wollen Sie nur noch mehr Ausstrahlung im Pferd oder ist Ihr Pferd in der verderblichen Hand untermuskelt? mit dem ersten s.o. mit zu wenig Muskulatur würde ich das umso weniger tun. die Zentrifugalkräfte, die beim Vorwärtsschwung der Läufe entstehen, sind nicht besonders gut für die Muskulatur der Spannglieder und Gelenken. diese sind netzgestützt und auch netzgestaltet. auch das langsame Training wird dort wenig einbringen, wenn Ihr Hühn ohnehin schon zu wenig Muskulatur hat.

Da im Unterschenkel des Pferdes kein einzelner Muskeln mehr vorhanden ist und alles über Spannglieder, Ligamente und Gelenken läuft, werden die Zentrifugalkräfte nur noch im Oberkörper aufgenommen, was auch zu einem grösseren Arm führt, wenn das Bein nach vorne stürmt.

die muskulatur in den schultern und am oberen arm muss aufpassen, wie sie es macht. hier werden muskulatur und Sehnenverspannungen provoziert! es gab einmal einen bekannten klavierspieler, der versucht hat, mit gewichten an den finger zu spielen.... er hatte mehrere monatelange schwierigkeiten, weil er sehnsucht und gelenkschmerzen hatte (JSBach) hier ist das gleiche.

die Beugung der Fingern ist auch im Vorderschaft und Netz in der Handfläche selbst vorgesehen. Vielleicht macht es Ihnen klar, dass Gewicht auf Pferdeschenkeln NICHTS zu beachten hat. oder lassen Sie einen Chiropraktor sehen, ob es für das Pferd an gewissen Orten Anlässe gibt, die keine Muskulatur aufbauen. bei uns ist das so!

Mehr zum Thema