Getreideunverträglichkeit Pferd

Kornunverträglichkeit Pferd

Ich habe folgendes Problem: Mit meinem COB-Pferd habe ich einen Allergietest machen lassen. Fütterungsallergien bei unseren Pferden. Sehr oft soll das Pferd keine vorsätzliche Allergie haben.

Lebensmittelallergie bei Pferden | Begriffsbestimmung, Ursache, Symptome

Begriffsbestimmung: Was ist eine Nahrungsmittelallergie bei Pferden? Im Falle einer Futtermittelallergie oder Futtermittelallergie reagieren die Pferde auf gewisse Futterbestandteile. Allergien manifestieren sich vor allem in der Oberhaut und im Magen-Darm-Trakt des Tieres. Durchfall tritt auch bei Pferden mit Nahrungsmittelallergien auf. Der Begriff Lebensmittelallergie ist grundsätzlich etwas ungenau: Tierärzte erkennen eine Allergiereaktion von einer Unerträglichkeit.

Das Abwehrsystem des Tieres ist bei einer allergischen Reaktion im wahrsten Sinn des Wortes zu empfindlich auf einige Futtermittel. Im Falle einer Intoleranz (z.B. einer Stoffwechselerkrankung oder eines Enzymmangels) toleriert das Pferd keine Futterbestandteile, aber sein Abwehrsystem ist nicht mit dabei. Die Bestimmung einer Lebensmittelallergie ist oft nicht leicht. Das Pferd muss über einen längeren Zeitabschnitt von mehreren Tagen eine gewisse Nahrung zu sich nehmen.

Wenn sich die Beschwerden verbessern, kann man davon ausgehen, dass eine Nahrungsmittelallergie auftritt. Welche Gründe gibt es für eine Nahrungsmittelallergie bei Pferden? Im Falle einer Nahrungsmittelallergie bei Pferden reagieren die Pferde auf gewisse Nahrungsmittel. Tierärzte begreifen unter einer Lebensmittelallergie eine Allergie: Das menschliche Organismus reagieren hypersensibel auf tatsächlich harmlose Nahrungsbestandteile, die Hautreaktionen oder gastrointestinale Störungen hervorrufen.

Getreide kann aber auch eine Nahrungsmittelallergie verursachen.

Nicht bekannt ist, dass bei Tieren einer gewissen Art, eines gewissen Geschlechtes oder Alters zunehmend eine Nahrungsmittelallergie auftritt. Inwiefern zeigt sich eine Nahrungsmittelallergie bei Pferden? Bei Pferden kann eine Nahrungsmittelallergie zu Hautsymptomen oder Beschwerden im Magen-Darm-Trakt fÃ?hren. Es zerkratzt, schiebt und nagt an der Fellhaut.

Haarausfall (Alopezie) bei Pferden tritt auch bei einer Nahrungsmittelallergie auf. Der Magen-Darm-Trakt des Tieres kann auch auf die Fütterung von Pferden mit Allergien oder Unverträglichkeiten ansprechen. Durchfälle, weiche Fäkalien oder Flatulenz bei Pferden sind die häufigste Symptomatik im Gastrointestinaltrakt bei einer Nahrungsmittelallergie.

Mehr zum Thema