Gerste Gequetscht

gepresste Gerste

Aus sorgfältig ausgewählter Bio-Gerste. Die Gerste wird gereinigt - Kein Bild zugeordnet - Die Gerste wird fein gemahlen - Kein Bild zugeordnet. Espresso - Kaffee - Honig - Nüsse und Trockenfrüchte - Süßigkeiten - Wein - Accessoires und Bücher - Heimtierbedarf - Gerste zerquetscht starten. In Hafer, Gerste, Gerste, Cornflakes etc. zerquetschte Mijten-Gerste, Tiernahrung.

Die Gerste wird normalerweise zerkleinert gefüttert, da die Verdaulichkeit der zerkleinerten Gerste viel höher ist.

Gersten - zerkleinert oder unverschlossen? - Diskussionsforum

AW: Gerste - zerkleinert oder unverschlossen? Auch Hafer ist in dieser Hinsicht viel besser als das schmalere und je nach Anteil der Kräuter manchmal sehr proteinreiche Futter. Unbehandelte Gerste ist für die Fütterung mitteleuropäischer Tiere nicht tauglich. Zerquetschte Gerste bildet bei sorgfältiger Bearbeitung weniger feinen Staub, da ist man sich nicht ganz so ganz sicher. 2.

Thermoaufgegorene Gerste ist staubfrei und besser verdaubar - auch für Keime, wenn sie nicht vollständig getrocknet und fest geschlossen ist. Bei richtiger QualitÃ?t - was bedauerlicherweise nicht immer der Fall ist und nicht mit bloÃ?en Augen festgestellt werden kann - ist es das Pferd Futter nonplus ultra.

Bei der Ca:P-Gerstenfütterung macht das kaum einen großen Unterschied, kaum ein Korn pro Stückgewicht ist besser als ein anderes.

Professionelle Pferdefütterung

Einzelne Futtermittel oder Rohmaterialien, aus denen sich unsere Mischfutterstoffe zusammensetzen, beinhalten natürlich Vitamin-, Mineralstoff- und Spurenelementverbindungen. In den meisten Fällen reicht dieser natürliche Wirkstoff jedoch nicht aus, um den Tagesbedarf des Tieres vollständig zu befriedigen. Deshalb werden den Mischfuttern Vitamin-, Mineralstoff- und Spurenelementzusätze beigegeben. Die Additive sind auf unseren Labels unter Additive zu sehen.

Zur Optimierung der Ernährung Ihrer Tiere nutzen wir daher in unserem Futter die für die Tiere am besten geeigneten Rohmaterialien. Es werden keine Füllstoffe wie z. B. Heu oder Schalen verwendet. Außerdem sind wir auf hoch bioverfügbare Mineralien und Vitalstoffe angewiesen. Meistens sind dies die organische oder natürliche Verbindung.

Der Gesetzgeber sieht seit 2013 vor, dass die Inhaltsstoffe, in denen die aktiven Inhaltsstoffe enthalten sind, deklariert werden müssen. Der bessere Wirkstoff ist meist organisch oder natürlich und damit hoch bioverfügbar. Verschiedene veröffentlichte Studien an Tieren belegen, dass biologische Spurenstoffe in der Praxis in der Regel eine hohe biologische Verfügbarkeit aufweisen.

Ein zu hoher Eisengehalt im Tierfutter hat zur Folge, dass andere Spurenstoffe weniger gut aufgenommen werden und daher schädlicher als sinnvoll sind. Es wird versucht, alle Wechselwirkungen der aktiven Inhaltsstoffe so zu berücksichtigen, dass sie sich untereinander stützen und sich nicht inhibieren. In einer amtlichen schweizerischen Vormischanlage werden die Gemische nach unseren Vorgaben zubereitet.

In diesem Land nennen wir die stärkehaltigen Ausgangsstoffe Hafer, Gerste, Maize und Weizengetreide. Das stärkehaltige Futter und damit die Flocken von Cerealien sind für die nachfolgenden Probleme ungeeignet:

Mehr zum Thema