Fest der Pferde

Pferdefest

Pferdefest Wählen Sie aus. Nähere Angaben zu den Effekten Ihrer Selektion erhalten Sie in der Dokumentation unter Help. Sie müssen eine Cookieauswahl vornehmen, um fortzufahren. Erlauben Sie keine Tracking-Cookies: Kekse nur von dieser Website. Erlauben Sie alle Cookies: Ermöglichen Sie das Verfolgen über Google Analytics: Jegliche Art von Cookie wie z.

B. Verfolgungs- und Analyse-Cookies.

Lediglich First-Party-Cookies erlaubt zulassen: Es werden nur Kekse dieser Webseite verwendet. Erlauben Sie keine Cookies: Plätzchen werden nicht zugelassen.

Pferdefest 2018 -

Wählen Sie aus. Nähere Angaben zu den Effekten Ihrer Selektion erhalten Sie in der Dokumentation unter Help. Sie müssen eine Cookieauswahl vornehmen, um fortzufahren. Erlauben Sie keine Tracking-Cookies: Kekse nur von dieser Website. Erlauben Sie alle Cookies: Ermöglichen Sie das Verfolgen über Google Analytics: Jegliche Art von Cookie wie z. B. Verfolgungs- und Analyse-Cookies.

Lediglich First-Party-Cookies erlaubt zulassen: Es werden nur Kekse dieser Webseite verwendet. Erlauben Sie keine Cookies: Plätzchen werden nicht zugelassen.

Die Donaueschinger: Pferdefest: Familienfeier am Immenhöfen

Das war wieder ein ganz spezielles Spektakel: das 23. Pferdefest am Immenhöfen. Mit der Auflage äuà können sich sowohl Interessenten, Betreuer als auch Pferde und Reiter eindecken. Die neue Reithalle, die erst vor wenigen Tagen fertig gestellt wurde, kam auch bei Pferd und Reiter gut an. Aber auch die Austeller und das Vorschulkinderland konnten sich nicht über zu wenig Aufwand beschweren.

Die 16 Hengstfohlen gingen unter den Schlag, für Ein junger vierbeiniger Freund machte einen Bewerber 27.000. Die 16 Hengstfohlen wurden eingelöst: über 200.000Euro für Der gestrige Höhepunkt war das Springreiten fÃ?r den GroÃ?en Prix der IMMERHÖFE. Wieder einmal strömten die Besucher in das Reitsportzentrum Frese, aber nicht um das Springreiten zu beobachten, sondern um durch die zügige zu schlendern und die Atmosphäre des Pferdefestes zu genießen.

Die Springbahn für den Grand Prix war nicht wie üblich gefüllt, aber das liegt an den sehr heißen Außentemperaturen. Turnierdirektor Christian Fries war sehr glücklich, obwohl die Tage sehr heiß waren. âDas Klima auf über sollte man sich nie beschwerenâ??, sagt Friese und freut sich auf weitere Pferdefeste in der Stadt.

Ich schreibe regelmäà über, bitte an die Adresse.

Mehr zum Thema