Energiearmes Pferdefutter

Niedrigenergie Pferdefuttermittel

Das natürliche Futter Ihres Pferdes besteht aus kleinen Mengen energiearmer Nahrung, die über den Tag verteilt verzehrt wird. Energiesparendes Müsli für Ponys und Spezialrassen. Energiesparende Lebensmittel zum Knabbern für im Sommer - aber nicht Müsli!

Schon bald steht jedoch der Umstieg von der 24-Stunden-Weide als Basis für die Fütterung im Heuschober bevor und so stehe ich vor der Fragestellung - was ist das? Mit uns in der Scheune, zuerst Heu gefüttert und dann Konzentrat, meist das Haferfutter. Aber meine sollte keinen Hafer bekommen, denn er explodierte schon beim Betrachten von Krümeln und ich habe genug mit seiner ganzen Tatkraft und seinem Auftreten im Wintersommer zu tun.

Ihm ist es gleichgültig, ob er doppelt so viel Heu bekommt, wenn die anderen konzentriert gefüttert werden, ist es Kriege. Jetzt suche ich sozusagen etwas, was ich in die Wiege legen kann, damit er auch was zu fressen hat, ABER es ist, so energielos wie möglich zu sein, nur weil er ohnehin genug Freude hat und er nicht fett werden soll (von einem Extremfall in nächste ist auch dumm) UND ich will nicht Müsli.

Energiesparende Lebensmittel zum Knabbern für im Sommer - aber nicht Müsli! So dass wäre es beschäftigt, im Kübel für es ja klingt, wie bekäme es sich konzentriert, aber am Ende ist es wie Heu, macht also auch nicht verrückt und an so vielen kleinen Wiesenflocken hat es auch eine ganze Zeit, was zu zerkauen.

Mindestens für die Zeit, wenn die anderen Konzentrat haben. Karotten wären im Prinzip toll, aber die werden am besten mit Öl verwendet und das gibt wieder Kraft, die Sie nicht wollen. Ansonsten geben Sie bitte Ihrem Heucob für (wenn es ihm gefällt). So wie wäre dann bei uns bei der Firma Heucobs. Was ist das?

Zuerst einmal vielen Dank an für für die schnelle Antwort, die Wiesenflocken hören sich für uns sehr gut an für, ich habe eine allgemeine Anfrage an Heucobs: Kannst du auch nicht fließend für? Das weiß ich nur mit Tränken und ich esse keine "Pampe" - man kann sich nicht denken, dass ich im vergangenen Sommer die getränkte Rübenschnitzel....

Nun, wenn das gut geht mit Karotten und 1-2kg an einem Tag wäre wahrscheinlich die einfachsten, bekommen wir den ganzen Sommer über über nämlich nämlich wie säckeweise Karotten in den Pferdestall. Grundsätzlich kann man auch Heuschnecken aufweichen füttern, aber da teilen sich die Gemüter.... Für Ich tränke sie gerne mit etwas frischem, aber so wenig, dass es nicht wirklich eine Sackgasse ist, aber die Dinge zersetzen sich.

Du kannst der Karotte immer noch ein paar Kilos beibringen. Sollte es welche gibt, die Sie unter füttern finden, fragen Sie vielleicht die anderen. Hallo Caron, also verteile ich meine neben den Hafern, die sie aus dem Pferdestall noch selbst kompiliert ist Müsli. In der Sommersaison (z.B. mehr Hafer) variiert alles....

Bezüglich der Müsli kann ich Sie vollkommen nachvollziehen.... Ich selbst habe mich auch von Müsli und fütter getrennt. Meine Große kriegt nur ein wenig Händchen also nur ein paar Krümel um den Boden zu lecken und ist gut (ohne Ausbildung. wenn Leistungsanforderungen bekäme er dann dementsprechend mehr).

Letztendlich betrachte ich all dies heute für als Geldverdienen. Sonst gebe ich Rüben, Karotten, Äpfel und gelegentlich gekochten Leinsamen/Maische, meine Ponies erhalten etwas Krümel Leinsamenkuchen. Als gesundes Essen mag ich Rote-Beete-Chips. Sonst ist der neue Heucob Light von der Firma Agrrobs sehr gut.

Sie können selbst etwas mischen, z.B. etwas Rübe, Rübe, Möhren und Apfel und alles in einen Joghurt becher mit Klappe vor die Schachtel legen.... Tränken Sie die Heuhaufen. Ungetränkte Heuhaufen gefüttert - Verstopfung - Lungenentzündung - lebensbedrohlich - 3-wöchiges Krankenhaus. Sie können den Artikel auch von der Website füttern herunterladen.

Sie müssen es nicht tränken und es ist energiesparend, da es nur aus Gräsern und Kräutern zusammengesetzt ist. Also kann man es auch gut zusammen mit Karotten füttern machen. Sommer, der Hafer muss und bekommt meinen nicht - obwohl ich ein Liebhaber von Heu-Stroh-ggf. bin wie Sie. Größtes Hindernis ist, dass er jetzt 6 ist, sehr lustvoll, sehr peepy und in der Regel immer überdreht, steht im Wintersemester tagsüber auf dem Fahrerlager, das allerdings nicht genügend Raum zum Herumtollen und in der Box hat.

Unsere AGBs sind bei den Füttern und hält auch zu den Daten sehr exakt, wenn man ihm dann was gibt. Vor 2 Wochen hatte der Koffer, den meine eine Tochter mit einem Schuß Leinöl und Brauerhefe erhalten hat und dann, weil sie Traktor schauen mußte, einen ganzen Mund auf einmal verschluckt hat, Folge: Verstopfung und tierärztlicher Freitag spät......

Ich bevorzuge das mir lieber als Heuschnupfen. Ich fütter mein sehnsuchtsvoller Patient nur Ginger dazu, und muss die natürlich irgendwohin darunter kriegen. Dass er kein Konzentratfutter bekommt, weil er nur auf der Wiese ist, muss ich nicht dort groß sein erklären. Ich war bei uns in der mühle und habe jetzt das Reitpferd von St. Hippolyth. wenn er in der Regel keine müsli bekommt, ist die natürlich falsch. wenn es aber lieber wegen dem ganzen Zuckerbrot und dem was da drin ist, wäre vielleicht eine Idee.

Für Diesen Sommer bin ich immer noch schwindelerregend, entweder Pavo Daily Plus oder das Marstallbasis. Einer von beiden holt mir zusammen mit roten besten Pommes frites und Karotten oder Karottenchips, Mifu aber auch, eventuell noch Hafer, zu Ende. Energiesparende Lebensmittel zum Knabbern für im Sommer - aber nicht Müsli!

Mehr zum Thema