Bio Hafer Pferd

Bio-Hafer-Pferd

Bio-Hafer erster Wahl für Ihr Pferd. Der Hafer ist das am besten verdauliche Getreide für Pferde. Sammlung nach Vereinbarung möglich in 86757 Waldstein oder 86754 München OT Schwährsheim.

Der Hafer hat bereits mit 80-90% die größte präzise Verdaulichkeit im ganzen Müsli. Beim Pferd kann Speisestärke nur durch Amylasen ( "Enzyme") im Darm abgebaut und zersetzt werden. Wenn Sie Ihr Pferd natürlich und artgerecht ernähren wollen, sind nur Hafer geeignet. Maschinelle Behandlung von Haferflocken hat eine präzise Verdaulichkeit der Stärken von 96,5 - 99,7 Prozent, aber dieses Futter hat eine sehr begrenzte Lagerfähigkeit, da es nach dem Mahlen zu oxydieren anfängt.

Entgegen der Ansicht vieler Menschen führt das Auspressen von Hafer nicht viel oder kann im schlimmsten Falle das Recyclingergebnis gar mindern. Dabei ist die genaue Verdaulichkeit der Stärke gleich der von Hafer im Vollkorn mit 80-90% gleich, jedoch mit reduzierter Lagerfähigkeit. Zur Verlängerung der Fütterungszeiten und zur Förderung einer besseren Speichelbildung können die Haferflocken perfekt mit Luzerner Shreddern verbunden werden.

Es ist von Nahrungsmittelqualität und wird auch zu Haferflocken weiterverarbeitet. Bio-Hafer erster Güte für Ihr Pferd. In diesem Jahr wurde der Hafer auf dem Acker etwas abgeschossen. Die Haferfrüchte haben wir früh gelesen und mit warmer Luft trocknen gelassen.

pferd's Website!

Der Hafer ist das am besten verdauliche Korn für das Pferd. Hafer enthält neben Vitamin-, Mineralstoff- und Spurenelemente auch essenzielle Speisefettsäuren. "Die NATURAL HORSE-Familie entwickelt sich stetig weiter. Willst du auch Teil unserer Gastfamilie sein? Sie sind Therapeut, Veterinär oder bereits Kunde und empfehlen die Produkte von NATURAL PFERD?

Schreiben Sie mir eine Email und werden Sie Teil der NATÜRLICH PFERD-Familie! Günstige Preisnachlässe und Kommissionen, kostenlose Informationsmaterialien, Schulungen und vieles mehr sind inbegriffen!

Lebensmittel - ist Bio-Lebensmittel wirklich besser für Tiere?

Lebensmittel - ist Bio-Lebensmittel wirklich besser für Tiere? Wenn Sie Ihrem Pferd etwas Gutes tun wollen, sollten Sie Bio-Hafer einkaufen. Aber ist Bio-Lebensmittel wirklich besser für Tiere? Weiteres zum Thema: Das derzeitige Öko-Barometer des BMELV berichtet, dass 17% der Menschen regelmässig und jede zweite Woche Bio-Lebensmittel einkaufen.

Das, was für den Menschen gut sein soll, kann dem Pferd nicht schaden, manche meinen und füttern ihre Haustiere mit Bio-Heu, preisen mit Bio-Karotten oder Äpfeln, verderben mit Getreide aus biologischem Anbau und bestreuen mit Bio-Stroh. Sie müssen mehr dafür aufbringen. Sind sie für das Pferd gesundheitsfördernder als konventionelle Waren? Anmerkung: Nachdem Sie Ihren Einkauf mit Hilfe von ClickandBuy bestätigen, werden Sie hier zurückgeschickt, um das PDF downzuloaden.

Sichere und bequeme Bezahlung mit Zahlung per Banküberweisung, Bankeinzug oder Bankomat. Nähere Infos zu diesem Thema gibt es hier. Haben Sie kein eigenes Konto bei uns und möchten per Bankeinzug oder per Bankeinzug begleichen? Mit dem Gastzugang von Google können Sie das PDF ohne Registrierung per Bankeinzug oder per Bankeinzug abrechnen.

Zum Beispiel wurden nur zwei Prozentpunkte der in Deutschland hergestellten Erzeugnisse aus dem konventionellen Landbau abgelehnt - bis zu 13 Prozentpunkte der inländischen Waren.

Mehr zum Thema