Billige Reitsachen

Günstige Reitausrüstung

Reitzeug zum günstigen Aushändigen (allergikerfreundlich - fast wie neu). Bei Facebook-Gruppen kann man einen Blick darauf werfen, denn oft werden gebrauchte Artikel in super Zustand und günstig verkauft. Mein letzter billiger Helm hatte nach drei Jahren ein Kunststoffteil gebrochen. Der Sattelschrank Montana ist ein Holzschrank, in dem die Reiter ihre Reitausrüstung verstauen können.

Kennen Sie eine Website für billige Reitausrüstung in Übergrößen? Auf dem Pferderücken, Kleidung.

Bei Facebook können Sie einen Blick darauf werfen, denn oft werden Gebrauchtartikel in sehr gutem und günstigem Zustand verkauft. Bei Krämer kann man sich auch umsehen, da kauf ich immer meine Reitsachen, es gibt so viel wie ich nur kann. Schauen Sie auf decathlon.de. Die Produkte sind preiswert und das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach umwerfend.

Bestens gepflegtes Reitzeug aus Leder - Zeitschrift

Reiten soll so lange wie möglich dauern, weil es oft nicht günstig ist. Dies erfordert jedoch eine regelmässige Nachsorge. Es gibt einige Hilfen, die bei der Säuberung und Wartung von Lederbekleidung nicht fehlen dürfen. Für die Grundreinigung sollte ein Kübel mit lauwarmen Gewässern und einem Schwämmchen sowie Lederseifen als Grundausstattung zur Verfügung stehen.

Als Pflegemittel stehen auch Fett und ein Baumwollstoff zur Verfügung. Bei regelmäßiger Anwendung kann die Lebensdauer der Geräte deutlich erhöht werden. Jetzt werden die einzelnen Teile mit einem angefeuchteten Schwämmchen und Seife sorgfältig gesäubert. Trocknen Sie alles gut ab. Das Einfetten der Lederbänder kann mit dem Baumwollstoff und dem Sattelschmierfett erfolgen.

Verwenden Sie für den Reitsattel einen angefeuchteten Schaumstoff und Seife. Säubern Sie zuerst den Sitz und die Sattelklingen ausgiebig. Verwenden Sie beim Säubern des Sattels nicht zu viel Nässe. Vergewissern Sie sich, dass der Schwämmchen nicht zu feucht ist. Trocknen Sie nach der Säuberung gut ab und fetten Sie den Sattelkörper. Stiefel und Stiefel sollten nach jedem Gebrauch mit einem angefeuchteten Lappen gesäubert werden, um groben Dreck zu entfernen.

Sie sind sehr sensibel und erfordern besondere Umsicht. Benutzen Sie niemals Sattelschmierfett auf Ihren Stiefeln. Durch das Sattlerfett werden sie wegen des meist ungeölten Leders durchlässig. Der Reissverschluss sollte auch regelmässig mit einer kleinen Pinsel gereinigt werden. Auch müssen sie sich nicht festlegen, ob sie den Reissverschluss regelmässig pflegt.

Zum Schluss noch einige Hinweise zur Lagerung: Reitausrüstung sollte bei Zimmertemperatur und Feuchtigkeit zwischen 40 und 60 Grad Celsius zwischengelagert werden. Vergessen Sie also nicht, regelmässig zu belüften. Sie können die Form mit einem Schwämmchen und Wasser mit Essig abtrennen. Vergessen Sie jedoch nicht, den Schwämmchen nachträglich zu beseitigen, um die Ausbreitung von Schimmelpilzsporen zu verhindern, und suchen Sie nach einem neuen, geeigneteren Lagerraum, um weiteren Infektionen vorzubeugen.

Daher kann man sagen, dass zwei Schlüsselwörter für die Säuberung besonders bedeutsam sind:

Mehr zum Thema