Bierhefe bei Kotwasser

Brauereihefe für Güllewasser

Konzentratfutter nach dem Heu; vergärungsstabilisierende Ergänzungsfuttermittel mit Bierhefe, Malz und Maische; ggf.

Brauereihefe mit leicht ungleichmäßigem Stuhlwasser?

Hallo, Mein "Kleiner" hat seit ich ihn immer wieder ein wenig Kotwasser habe. Und dann nur noch ein paar Tröpfchen. Der kriegt das schönste Stroh. Man probierte es mit Heuballen, und auf einmal wurden die Apfel beinahe vergilbt und fest. Von der SB erhält er viel Hafer/Müsli (Eggersmann), derzeit 4-5kg pro Tag.

Am Abend gebe ich ihm Horsevital plus und eine Hand voll G, damit er den Mineralbrunnen, einen Spritzer ÖI und Karotten isst. lch bin reiten, normale Äpfel. Ich hatte das schon einmal selbst ausprobiert und bin durchgefallen. Bereits an der Waschstelle appellierte er wieder und am Ende kam ein paar Tröpfchen.

Am Abend waren die Apfel wieder ganz normaler geworden. Kein Fäkalienwasser am gestrigen Tag.... Was die Bierhefe macht, wäre richtig. Bierhefe oder eine Mixtur?

Fäkalienwasser - Tipps & Services für Pferdehalter

Andrea Everding bemerkt auch, dass immer mehr Tiere unter Fäkalienwasser gelitten haben. Dazu mehr: "Vor allem in den vergangenen zwei Jahren gab es vermehrt Untersuchungen zu Fäkalienproblemen. Dadurch wird das Güllewasser reduziert", erläutert Everding die Auswirkung des Futtermittels. Dr. Dorothe Meyer hingegen glaubt, dass es nur die Symptome beseitigt, nicht aber die Ursache: "Ich glaube nicht, dass es Sinn macht, nur Löschpapiere zu verwenden.

"Kienzle bevorzugt Bierhefe oder Yea sacc gegenüber probiotischen Mitteln. Auch Ingrid Vervuert: "Bierhefe enthält Zellwandbestandteile und hat einen höheren B-Gehalt. Sie erfuhr von einem Züchter, dass er mit starkem Stickstoff gedüngtes Gras nicht verträgt und häufiger mit Güllewasser reagiert. Seitdem hat Lovis im Wintersemester weniger Gras, sondern mehr Strom und eiweißarme Heuhaufen erhalten - das Güllewasser ist seitdem fast untergegangen.

Auch Ellen Kienzle empfiehlt, das Stroh nicht zu reduzieren: "Wenn die Ursachen für Fäkalienwasser ein Magengeschwür oder eine Verstopfung des Blinddarms sind, besteht die Gefahr von Kolik. "Dann kann Fäkalienwasser entstehen, weil die Darmsymbionten das Rohfaser-Lignin nicht zu sehr abbaut.

Bei der Fütterung von Silagepferden hat Ingrid Vervuert Fäkalienwasser beobachtet und geht davon aus, dass stickstoffhaltige Verbindungen in der Silierung flüssig sind und somit Fäkalienwasser liefern. Ihr Tipp: Wechseln Sie von Silo auf Heuballen, am besten in Kombination mit Bierhefe und Rübenschnitzel. "Durch Lignozellulose verbessert sich das Fäkalienwasser auf kurze Sicht. "Dein Liebling gegen Fäkalienwasser sind Sojaschalen.

Mehr zum Thema