Beste Abschwitzdecke

Die beste Schweißdecke

Es gibt viele sehr gute Schweißdecken auf dem Markt: Schweißdecken Bucas, Schweißdecken Horseware, Schweißdecken Busse, etc. Ich suche eine sehr gute Schwitzdecke. Ein guter Schweißfänger nimmt die Feuchtigkeit aus dem Fell auf und leitet sie nach außen. Das Amigo Mio Fleece überzeugt vor allem durch seine Leichtigkeit und die gute Schweißfunktion.

eine sehr gute Schweißdecke? Nach dem Schwitzen - Diskussionsforum

haben sie die moeglichkeit, ihre pferderolle zu rollen? mein liebling ist es, in der toilette im saegemehl zu rollen und sie ist beinahe ausgetrocknet. ich habe eine schwitzdecke aus transtex material von f. loeffler, die auch sportbekleidung fuer menschen produziert. dies ist eine sehr flache dampfdecke, die den schwitz sehr gut transportiert. aber ich würde diese furchtbaren vliesdecken nie einsetzen!

wenn man ein bekleidungsstück aus vlies hat, weiss ich nicht? ich habe mehrere, sie sind heiß, also für die kalten tage geeignet, aber wenn man nicht friert, dann schweißt man darunter wie ein schwein! ich habe nie etwas von "transport nach aussen" gemerkt! ich benutze die pferdedecke nicht zum trocknen, sondern damit die muskulatur langsamer abkühlen kann. deshalb ist es mir gleichgültig ob das pelz noch ein bißchen naß ist, man stirbst normalerweise nicht!

Ich bedecke meine Hinterläufe und Nieren nur, wenn er nicht zu viel schwitzt. Andernfalls möchte ich das Tier nicht vollständig bedecken, um es trocken zu machen, denn das Tier ist noch immer von der Strömung erwärmt und wenn man zu viel macht, kann es nie abkühlen......

Empfehlung für sehr gute Schwitzdecken

Ich suche eine sehr gute Schwitzdecke. Normale Fleece-Decken kommen mit einem nicht geschorenen, feuchten Ross nicht sehr weit. Seit ich mit meinem eigenen Reitpferd in den Laden ging (eigentlich wollte ich einen Reitsattel kaufen), konnte ich die Bettdecke ausprobieren und war gleich von der Paßform und der Verarbeitung überzeugt.

Das Tuch leitet die Feuchtigkeit gut nach draußen und sorgt dafür, dass sie darunter liegt. Erwärmt das trockene Tier recht gut, aber nicht so gut, wenn es nass ist. Jeder von ihnen kaufte einen Eskadron und Bama einen gebrauchten, Madeus einen neuen. Mit der Selbstbedienung kam Madeus klatschnass von der Fahrt, holte die Bettdecke für ca. 20 Minuten auf, verschwindet nach dem Entfernen der Bettdecke auf der Walze und war danach gut getrocknet.

Vielmehr nimmt man einen größeren als einen kleineren, weil das Gewebe beim Wäschewaschen noch etwas schwindet. und war mit 35 EUR verhältnismäßig günstig. Bei Mara habe ich auch einen von HV Polo, der trocknet und angenehm warmt. Es ist etwas dichter als das ekadron.

Eskadron Schweißdecken habe ich auch: Einmal die Diamantdecke für 5-12°C und geschorenes Haar - das ist nett und leicht, damit die darunter liegenden Rosse nicht so viel schwitzen. Bei kalten Tagen finden die Decken von Herrn Doktor auch toll, angenehm warme und mit toller Schweißfunktion! Warum ist es so viel besser als die anderen Werkstoffe, das konnte ich noch nicht herausbekommen?

Er sollte das Tier ganz leicht und wirkungsvoll abtrocknen. Ich hätte mir Eskadron jetzt nicht ausgedacht, ich interessiere mich mehr für leuchtende Farbe als für dumme Funktionalitäten.... aber ich könnte mich irre. Hi und von der Funktionsweise her auch toll, ihre Stuten waren am gestrigen Tag viel trockener als meine, obwohl sie nass war.

Zum Einsatz kommt die Schweißdecke All-Over-Cross von BUSSE mit Nackenteil. Dies ist das Beste, was ich je in meinen 21 Jahren Reiten hatte. Die Feuchtigkeit wird nach draußen befördert (was von jeder Schweißdecke gemacht werden sollte) und im Inneren ist es kalt und warmer. Das Pferd trocknet sehr rasch darunter. lch habe eine Bukas und eine Amigo-Schweißdecke.

Jedoch ist die Bettdecke sehr leicht. Mein Hengst ist auch ziemlich rasch getrocknet. Eine Softshelldecke, aber ich habe es nicht ausprobiert. Ich möchte die Bettdecken von Éskadorn Droalon visuell, aber wie fühlen sie sich an? Außerdem habe ich ein Escadron mit Diamanten, was ebenfalls sehr schön ist und das Pferde darunter sehr rasch abtrocknet.

Einer aus unserem Hause hat eine Schweißdecke von Horseware Rambo, ich denke, sie ähnelt dem Model "Cotton Cooler" (grau mit orangefarbenen Schnallen). Es ist sowieso kein Fleece-Stoff, es ist eng gewoben und fühlt sich recht cool und geschmeidig an und man glaubt nicht, dass es zuerst eine Schweißdecke sein soll.

Im Handumdrehen ist ihr Kastrat jedoch völlig ausgetrocknet! Ich habe einen neuen Sofa-Decke verwendet, weil er so anschmiegsam war! Im Übrigen sind Eskadron Drohnen nicht / kaum teuerer als andere Hersteller wie Equest oder Felix Bühler. 2.

Aber es ist ein Problem, wenn sie nicht mehr so sanft sind! Wieso der Doktor so gut trocken und warm ist, weiß ich nicht. Außerdem habe ich nichts von der gleichen Qualität wie Eskadron Holster, Satteldecken und dergleichen mehr. Aber auch der Doktor hat mich sehr beeindruckt.

Eskadron verbindet für mich Funktion mit Dauerhaftigkeit und wenn ich die Dinge jedes Mal genieße, wenn ich sie benutze, weil sie großartig sind, was dann? Ich habe die Bettdecke auch bemerkt. Ich war mir bei den Drohnen dann auch nicht ganz klar, ob diese nicht zu warmer sind?

Vor vielen Jahren hatte ich Buccas Bettdecke auf meiner Hafi-Stute, aber das hat überhaupt nicht geklappt. Die Schwitzwirkung war nicht gut. Hafi-Frau, ich mag auch Farben auf dem Pferderücken, ich mag diesen Eskadron-Hype einfach nicht und ich will mein Pferderücken nicht in ein Poster mit diesem riesigen Schriftzug verwandeln.

In den Wintermonaten kann ich die windabweisende Schweißdecke Nordpol von HKM ausprobieren. So können Sie Ihr Kind wieder feucht auf der Koppel unterbringen. Ich habe für den Überwinterungszeitraum eine dickere Dolan-Decke (etwas stärker als Dralon) von der Firma Phoenix, seit 15 Jahren, was toll ist. In der warmen Jahreszeit habe ich eine Pferdedecke und eine feine Schweißdecke von Eskadron.

Immer wieder würde ich Pferdegeschirr von Decke einkaufen! Ich habe festgestellt, dass die Dralon-Decken langsamer getrocknet werden als die Bucca- oder Amigo-Decken. Die sind etwas stärker, aber sie sollten bei erneutem Gebrauch getrocknet sein. Ich verwende die Schweißdecken aber nur für den Versand und baue sie dann auch um.

Es hat auch eine Schwitzfunktion und ich kann es direkt nach dem Fahren anziehen und anbehalten. Dies hat gut funktioniert und das Pferd ist ohne Probleme ohne Zugluft oder Abkühlung getrocknet. Shanna, das ist richtig, die dickeren Bettdecken trockener. Sie sollten 2 starke und 2 schmale Schweißdecken haben, wenn Sie jeden Tag fahren.

Sie haben dann kein Hindernis mit dem langsamen Trocknen im Schuppen, einen für die Trockenfahrt und einen für den Abtransport.

Mehr zum Thema